Ausgangshafen Laboe

Die PCO-Flotte ab Laboe

PCO-Stützpunkt in der Marina „Baltic Bay“ Laboe

Telefon: 0431-7197970
Übernahme der Yacht: Samstags ab 9.00 Uhr bis 11:00 Uhr
Rücknahme: Freitags bis 16.00 Uhr
Unser Stützpunktleiter wird Sie in die Bedienung der Yacht einweisen und mit Ihnen die Checkliste durchgehen. Gern beantwortet er Ihre Fragen und erklärt Ihnen selbstverständlich alle technischen Details der Yacht. Nach jedem Törn werden die Yachten abgetaucht, damit Sie sicher sein können, eine seetüchtige und zuverlässige Yacht zu übernehmen.

Anreise mit dem PKW

Bis Kiel führt Sie die Autobahn (A7, dann A 215 bis Kiel). Dort biegen sie am Autobahnende ab nach rechts, Richtung Plön B76. Nach ca. 3 km verlassen Sie die B76 Richtung Schönberg/Laboe. Der gut ausgebauten Strecke Richtung Schönberg/Laboe folgen. Dann nach ca. 15 km den Abzweig „Laboe“ nehmen. Nach ca. 3 km geht es links nach Laboe. Nach der Tankstelle geht es in der scharfen Kurve nach links runter Richtung Hafen. Sie fahren den Berg hinunter und biegen an der nächsten großen Kreuzung links ab und folgen der Beschilderung zur Baltic-Bay Marina. Parken können Sie zum Ausladen erst einmal direkt am Wasser. Unser Stützpunktleiter wird Ihnen dann die langfristigen Parkmöglichkeiten an der Marina benennen.

Anreise mit der Bahn

Mit der Bundesbahn bahn.de bis Hauptbahnhof Kiel. Dort entweder mit dem
Taxi vineta.net bis Laboe oder mit den Bussen der Kieler Verkehrsgesellschaft
kvg-kiel.de direkt bis zum Hafen Laboe.

Anreise mit dem Flugzeug

Kiel hat einen Flughafen im Stadtteil Holtenau. Informationen dazu finden Sie unter:
flughafen-kiel.de

Führerschein

Für das führen einer unserer Segelyachten benötigen Sie (oder der verantwortliche Schiffsführer) den amtlichen Sportbootführerschein-See sowie ausreichend Segelerfahrung.  Zur Benutzung des UKW-Funkgerätes benötigen Sie oder ein Crewmitglied  ein Ukw-Sprechfunkzeugnis. Zum Funkzeugnis sehen Sie bitte auch unsere Informationsseite.

Hafengebühren

In den Ostseehäfen während Ihres Segeltörns variieren die Gebühren zwischen 10 € und 20 €, je nach Hafen. Informationen dazu finden Sie auch im Hafenhandbuch an Bord.
Telefon der Marina Baltic-Bay in Laboe: 04343 – 4211-0

Verpflegung

In Laboe gibt es diverse Supermärkte, von denen einige in der Saison auch am Sonntag geöffnet haben. Dort können Sie bequem Ihren Proviant einkaufen. Laden sie ruhig erst Ihre persönlichen Sachen an Bord und gehen/fahren dann gemütlich einkaufen.

Restaurants

in Laboe gibt es viele schöne Restaurants. Eine Liste finden Sie unter laboe.de

Strand

Laboe verfügt über einen hervorragenden Badestrand. direkt neben dem Hafenbecken beginnt der herrliche Sandstrand. Sie können also in der Badehose direkt vom Schiff zum Strand gehen, um dort zu baden. Besonders Kinder schätzen diese Abwechslung.

Ehrenmal

Am Ende der schönen Laboer Promenade am Wasser befindet sich das berühmte „Laboer Ehrenmal“. Sie sollten es sich nicht entgehen lassen, einmal dort hinauf zu steigen (oder zu fahren). Bei klarer Sicht hat man einen herrlichen Blick über die Ostsee bis Dänemark.  Direkt daneben können Sie ein U-Boot aus dem 2. Weltkrieg besichtigen.

Tipps zu anderen Revieren

Yachtcharter Sardinien   Yachtcharter Heiligenhafen